• Kunstrasen Sommer
  • Luftaufnahme
  • Vereinsheim Aussen
  • Erste Mannschaft 2017/2018
  • Jubiläumsumzug 2018
  • Kunstrasen in Richtung Ort
  • Erste Mannschaft 2018/2019
  • Kunstrasen in Richtung Wald
  • EM + Jugend + Vorstand
  • Kunstrasen in Richtung Schule
  • Jahresfeier im 80er Style

Samstag, 23.11.2019 | 18:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
SV Todtmoos – SV Nollingen (7:0)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Martin Schwegler (14. Sven Bevensee), Lukas Maier, Philipp Schrieder, Benedikt Schmidt, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Nikolas Kaiser, Tobias Wasmer, Marc Maier, Adrian Malzacher - Trainer: Dirk Haselwander - Zuschauer: 50 - Tore: 1:0 Sebastian Wiedemann (15.), 2:0 Adrian Malzacher (25.), 3:0 Adrian Malzacher (40.), 4:0 Adrian Malzacher (55.), 5:0 Nikolas Kaiser (60.), 6:0 Marc Maier (66.), 7:0 Adrian Malzacher (88.)

SV Todtmoos führte SV Nollingen nach allen Regeln der Kunst mit 7:0 vor. Die Überraschung blieb aus: Gegen SV Todtmoos kassierte SV Nollingen eine deutliche Niederlage. Für Martin Schwegler war der Einsatz nach 14 Minuten vorbei. Für ihn wurde Sven Bevensee eingewechselt. Sebastian Wiedemann trug sich in der 15. Spielminute in die Torschützenliste ein. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Adrian Malzacher schnürte einen Doppelpack (25./40.), sodass SV Todtmoos fortan mit 3:0 führte. Zur Halbzeit blickte der Gastgeber auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. Durch Treffer von Malzacher (55.), Nikolas Kaiser (60.) und Marc Maier (66.) zog die Elf von Coach Dirk Haselwander uneinholbar davon. Malzacher führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 7:0 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (88.). Mit dem Schlusspfiff durch Christian Helm fuhr SV Todtmoos einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte. Die Offensivabteilung von SV Todtmoos funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 56-mal zu. SV Todtmoos geht mit nun 24 Zählern auf Platz fünf in die Winterpause.

Spielbericht FUPA:
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-sv-nollingen-8154842.html

Spielbericht DFB:
http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/0292UEQB5G000000VS5489B6VT83T6SD#!/


Dies war somit das letzte Spiel der Ersten Mannschaft im Kalenderjahr 2019. Wir bedanken uns bei allen treuen Zuschauer, die uns sowohl bei den Heim- als auch bei den Auswärtsspielen tatkräftig unterstützt haben. Der SV Todtmoos verabschiedet sich in die Winterpause und freut sich ab März 2020 wieder das Leder auf dem Fussballplatz bewegen zu können.


Eine Übersicht aller Mannschaften

D-Jugend:
Platz 2 von 7 Mannschaften
13 Punkte (4 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage)
32:9 Tore

C-Jugend:
Platz 1 von 7 Mannschaften
18 Punkte (6 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen)
72:3 Tore

B-Jugend:
Platz 8 von 8 Mannschaften
0 Punkte (0 Siege, 0 Unentschieden, 7 Niederlagen)
3:39 Tore

Erste Mannschaft:
Platz 5 von 14 Mannschaften
24 Punkte (8 Siege, 0 Unentschieden, 6 Niederlagen)
56:34 Tore

Der SV Todtmoos stellt mit Adrian Malzacher (21 Treffer) aktuell den besten Torjäger der Staffel 2, Kreisliga B -übergreifend hat nur ein Spieler mehr Tore erzielt. Damit hat er bereits wieder die Hälfte aus der Vorsaison auf dem Konto (40 Tore).

Sonntag, 17.11.2019 | 13:00 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
FSV Rheinfelden 2 - SV Todtmoos (4:2)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov (46. Sebastian Wiedemann), Philipp Schrieder, Lukas Maier, Benedikt Schmidt, Martin Schwegler, Patrick Sachs, Tobias Wasmer, Nikolas Kaiser, Marc Maier, Adrian Malzacher, Thomas Jehle - Trainer: Dirk Haselwander - Zuschauer: 80 - Tore: 2:1 Tobias Wasmer (21.), 2:2 Adrian Malzacher (25.)

Durch ein 4:2 holte sich FSV Rheinfelden 2 in der Partie gegen SV Todtmoos drei Punkte. Auf dem Papier ging FSV Rheinfelden 2 als Favorit ins Spiel gegen SV Todtmoos – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Justin Petretta brachte FSV Rheinfelden 2 in der zwölften Minute in Front. Bereits in der 14. Minute erhöhte Dennis Carmelini den Vorsprung der Heimmannschaft. Tobias Wasmer witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:2 für SV Todtmoos ein (21.). Adrian Malzacher glich nur wenig später für den Gast aus (25.). Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Zeki Sebzeci die Akteure in die Pause. In der Pause stellte Karlheinz Dages um und schickte in einem Doppelwechsel Yannick Burger und Luis Grether für Patrick Veider und Carmelini auf den Rasen. Mit einem Wechsel – Sebastian Wiedemann kam für Dzheyhan Hyuseinov – startete SV Todtmoos in Durchgang zwei. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Grether schnürte einen Doppelpack (55./92.), sodass FSV Rheinfelden 2 fortan mit 4:2 führte. Am Ende stand FSV Rheinfelden 2 als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause. Die Stärke von SV Todtmoos liegt in der Offensive – mit insgesamt 49 erzielten Treffern. Trotz der Niederlage belegt die Elf von Dirk Haselwander weiterhin den fünften Tabellenplatz. SV Todtmoos baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.


Spielbericht FUPA:
https://www.fupa.net/spielberichte/fsv-rheinfelden-sv-todtmoos-8154840.html

Spielbericht DFB:
http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/0290UA6PVG000000VS5489B5VSJCS29Q#!/

Samstag, 09.11.2019 | 14:30 Uhr | B-Junioren | 1.Kreisliga (A)
SG Neustadt 2 - SG Bernau (4:0)

Samstag, 09.11.2019 | 16:00 Uhr | C-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Todtnau - SG Todtmoos (1:2)

Samstag, 09.11.2019 | 18:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
SV Todtmoos - SV Hasel (5:2)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Martin Schwegler (83. Philipp Schrieder), Marc Schubert, Lukas Maier, Benedikt Schmidt, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Tobias Wasmer, Marc Maier, Adrian Malzacher, Thomas Jehle - Trainer: Dirk Haselwander - Zuschauer: 80 - Tore: 1:2 Adrian Malzacher (35.), 2:2 Tobias Wasmer (49.), 3:2 Sebastian Wiedemann (52.), 4:2 Thomas Jehle (68.), 5:2 Sebastian Wiedemann (81.)

Spielbericht FUPA:
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-sv-hasel-8154830.html

Spielbericht DFB:
http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/028UE68S3G000000VS5489B6VT83T6SD#!/

Trotz eines zwischenzeitlichen zwei-Tore-Rückstandes erreichte SV Todtmoos einen deutlichen 5:2-Erfolg gegen SV Hasel. Die Beobachter waren sich einig, dass SV Hasel als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Angelo Paolucci brachte den Gast in der 30. Spielminute in Führung. SV Todtmoos musste den Treffer von Francesco Galata zum 2:0 hinnehmen (32.). Für das erste Tor des Gastgebers war Adrian Malzacher verantwortlich, der in der 35. Minute das 1:2 besorgte. SV Hasel nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Tobias Wasmer (49.) und Sebastian Wiedemann (52.) schossen weitere Treffer für SV Todtmoos, während Thomas Jehle (68.) das 4:2 markierte. Wiedemann besorgte in der Schlussphase schließlich den fünften Treffer für die Mannschaft von Coach Dirk Haselwander (81.). Am Schluss fuhr SV Todtmoos gegen SV Hasel auf eigenem Platz einen Sieg ein. Durch den klaren Erfolg über SV Hasel ist SV Todtmoos weiter im Aufwind. Die Stärke von SV Todtmoos liegt in der Offensive – mit insgesamt 47 erzielten Treffern. Trotz der drei Zähler machte SV Todtmoos im Klassement keinen Boden gut. Die Not von SV Hasel wird immer größer. Gegen SV Todtmoos verlor SV Hasel bereits das fünfte Ligaspiel am Stück. Die Abstiegssorgen von SV Hasel sind nach der klaren Niederlage größer geworden.

Samstag, 02.11.2019 | 11:00 Uhr | D-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Dinkelberg 2 - SV Todtmoos (7:1)

Samstag, 02.11.2019 | 16:00 Uhr | C-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Todtmoos - FV Haltingen (19:1)

Samstag, 02.11.2019 | 16:00 Uhr | B-Junioren | 1.Kreisliga (A)
SG Bernau - SG Ewattingen (1:10)

Samstag, 02.11.2019 | 17:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
Spvgg Wehr - SV Todtmoos (2:6)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Benedikt Schmidt, Marc Schubert, Lukas Maier, Christian Stoll (60. Thomas Jehle), Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Nikolas Kaiser, Tobias Wasmer, Benno Green, Adrian Malzacher - Trainer: Dirk Haselwander - Zuschauer: 70 - Tore: 0:1 Adrian Malzacher (2.), 0:2 Patrick Sachs (29.), 1:3 Adrian Malzacher (51.), 1:4 Adrian Malzacher (54.), 1:5 Sebastian Wiedemann (61.), 1:6 Adrian Malzacher (88.)

Spielbericht FUPA:
https://www.fupa.net/spielberichte/spvgg-wehr-sv-todtmoos-8154824.html

Spielbericht DFB:
http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/028S6A0FD0000000VS5489B6VT6CP79K#!/

Mit 2:6 verlor Spvgg Wehr am vergangenen Samstag zu Hause deutlich gegen SV Todtmoos. SV Todtmoos erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Adrian Malzacher traf in der zweiten Minute zur frühen Führung. Patrick Sachs verwandelte in der 29. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung des Gastes auf 2:0 aus. Während einige mit ihren Gedanken bereits in der Pause waren, nutzte Francesco Campagna seine Chance und schoss das 1:2 (42.) für Spvgg Wehr. Ein Tor auf Seiten von SV Todtmoos machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Doppelpack für die Elf von Coach Dirk Haselwander: Nach seinem zweiten Tor (51.) markierte Malzacher wenig später seinen dritten Treffer (54.). Sebastian Wiedemann vollendete zum sechsten Tagestreffer in der 61. Spielminute. Malzacher führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 6:1 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (88.). Kurz darauf traf Campagna in der Nachspielzeit für Spvgg Wehr (92.). Letzten Endes holte SV Todtmoos gegen Spvgg Wehr drei Zähler. Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition von SV Todtmoos aus und brachte eine Verbesserung auf Platz fünf ein. Die Offensivabteilung von SV Todtmoos funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 42-mal zu.

Dienstag, 22.10.2019 | 19:00 Uhr | B-Junioren | Bezirkspokal
SG Bernau - SG SSC Donaueschingen (1:5)

Samstag, 26.10.2019 | 14:30 Uhr | B-Junioren | 1.Kreisliga (A)
SG Grafenhausen - SG Bernau (1:0)

Samstag, 26.10.2019 | 16:30 Uhr | C-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Dinkelberg 2 - SG Todtmoos (0:9)

Samstag, 26.10.2019 | 18:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
SV Todtmoos - FC Schönau 2 (7:8)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Thomas Jehle, Marc Schubert (45. Benedikt Schmidt), Lukas Maier, Philipp Schrieder, Martin Schwegler, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Nikolas Kaiser, Tobias Wasmer, Adrian Malzacher - Trainer: Dirk Haselwander - Zuschauer: 80 - Tore: 1:0 Adrian Malzacher (1.), 2:4 Patrick Sachs (33.), 3:5 Adrian Malzacher (45.), 4:7 Adrian Malzacher (60.), 5:8 Adrian Malzacher (75.), 6:8 Nikolas Kaiser (79.), 7:8 Nikolas Kaiser (87.)

SV Todtmoos und FC Schönau 2 veranstalteten am Samstag ein Schützenfest. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag SV Todtmoos bereits in Front. Adrian Malzacher markierte in der ersten Minute die Führung. Mit einem schnellen Hattrick (7./9./17.) zum 3:1 schockte Tim Eckert den Gastgeber und drehte das Spiel. Mit dem 4:1 von Tim Eckert für FC Schönau 2 war das Spiel eigentlich schon entschieden (22.). SV Todtmoos verkürzte den Rückstand in der 33. Minute durch einen Elfmeter von Patrick Sachs auf 2:4. Mit dem 5:2 durch Simon Strohmeier schien die Partie bereits in der 37. Minute mit FC Schönau 2 einen sicheren Sieger zu haben. Mit dem zweiten Treffer von Malzacher rückte SV Todtmoos wieder ein wenig an FC Schönau 2 heran (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Anstelle von Marc Schubert war nach Wiederbeginn Benedikt Schmidt für SV Todtmoos im Spiel. Eckert gelang ein Doppelpack (49./51.), mit dem er das Ergebnis auf 7:3 hochschraubte. Für das 4:7 von SV Todtmoos zeichnete Malzacher verantwortlich (60.). Eckert führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 8:4 war er schon das siebte Mal an diesem Tag erfolgreich (70.). Malzacher schoss die Kugel zum 5:8 für SV Todtmoos über die Linie (75.). In der 79. Minute brachte Nikolas Kaiser das Netz für die Elf von Coach Dirk Haselwander zum Zappeln. Es folgte der Anschlusstreffer für SV Todtmoos – bereits der zweite für Nikolas Kaiser. Nun stand es nur noch 7:8 (87.). Schließlich sprang für FC Schönau 2 gegen SV Todtmoos ein Dreier heraus. Trotz der Niederlage belegt SV Todtmoos weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Die Stärke von SV Todtmoos liegt in der Offensive – mit insgesamt 36 erzielten Treffern. Die Lage von SV Todtmoos bleibt angespannt. Gegen FC Schönau 2 musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. FC Schönau 2 klettert nach diesem Spiel auf den achten Tabellenplatz.

Spielbericht FUPA:
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-fc-schoenau-8154816.html

Spielbericht DFB:
http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/028PTFVSUG000000VS5489B5VSDCNSCR#!/

Montag, 14.10.2019 | 18:30 Uhr | C-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Todtmoos - SG Grenzach-Wyhlen 2 (4:1)

Freitag, 18.10.2019 | 18:00 Uhr | D-Junioren | Kleinfeldklasse
SV Todtmoos - FC Hausen 3 (3:2)

Samstag, 19.10.2019 | 16:00 Uhr | C-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Todtmoos - SC Haagen (22:0)

Samstag, 19.10.2019 | 16:00 Uhr | B-Junioren | 1.Kreisliga (A)
SG Bernau - TuS Blumberg (1:7)

Samstag, 19.10.2019 | 15:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
FC Wallbach 2 - SV Todtmoos (2:1)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Thomas Jehle (78. Christian Stoll), Marc Schubert, Lukas Maier, Benedikt Schmidt (54. Benno Green), Martin Schwegler, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann (65. Philipp Schrieder), Nikolas Kaiser, Tobias Wasmer, Adrian Malzacher - Trainer: Dirk Haselwander - Zuschauer: 60 - Tore: 0:1 Sebastian Wiedemann (9.)

Spielbericht FUPA:
https://www.fupa.net/spielberichte/fc-wallbach-sv-todtmoos-8154813.html

Spielbericht DFB:
http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/028NKAH57O000000VS5489B5VUPVACOV#!/

Samstag, 12.10.2019 | 13:30 Uhr | D-Junioren | Kleinfeldklasse
FC Wehr 2 - SV Todtmoos (7er) (2:6)

Samstag, 12.10.2019 | 18:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
SV Todtmoos - Spvgg Brennet/​Öflingen 2 (5:0)

Spielsteno: Der Gegner musste das Spiel aufgrund Personalmangel absagen. Das Spiel wurde mit 5:0 für uns gewertet.

Spielbericht FUPA:
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-spvgg-brennet-oeflingen-8154803.html

Samstag, 05.10.2019 | 10:30 Uhr | D-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Spvgg Wehr (7er) - SV Todtmoos (7er) (2:2)

Samstag, 05.10.2019 | 18:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)
SV Todtmoos - SV Karsau (4:2)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Thomas Jehle, Marc Schubert, Christian Stoll, Benedikt Schmidt, Martin Schwegler, Tobias Wasmer, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Benno Green, Adrian Malzacher - Trainer: Dirk Haselwander - Zuschauer: 80 - Tore: 1:0 Sebastian Wiedemann (17.), 2:0 Thomas Jehle (32.), 3:1 Adrian Malzacher (62.), 4:1 Adrian Malzacher (81.)
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-sv-karsau-8154794.html

Samstag, 28.09.2019 - 11:00 Uhr | D-Junioren | Kleinfeldklasse

FC Bad Säckingen 2 (7er) - SV Todtmoos (7er) (3:5)

Samstag, 28.09.2019 - 17:45 Uhr | B-Junioren | 1.Kreisliga (A)

SG Bernau - SV St. Blasien (0:4)

Samstag, 28.09.2019 - 18:00 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)

SpVgg Utzenfeld - SV Todtmoos (2:9)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Benedikt Schmidt, Martin Schwegler, Marc Schubert, Lukas Maier, Marc Maier, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Nikolas Kaiser, Tobias Wasmer, Adrian Malzacher - Trainer: Oliver Kutzke - Zuschauer: 100 - Tore: 0:1 Adrian Malzacher (10.), 0:2 Adrian Malzacher (15.), 0:3 Adrian Malzacher (26.), 0:4 Sebastian Wiedemann (52.), 1:5 Thomas Jehle (67.), 1:6 Thomas Jehle (69.), 1:7 Thomas Jehle (70.), 2:8 Benedikt Schmidt (85.), 2:9 Marc Maier (89.)

https://www.fupa.net/spielberichte/spvgg-utzenfeld-sv-todtmoos-8154788.html

Freitag, 20.09.2019 - 18:00 Uhr | D-Junioren | Kleinfeldklasse

SV Todtmoos (7er) - VfR Bad Bellingen (7er) (10:0)

Samstag, 21.09.2019 - 16:00 Uhr | C-Junioren | Kleinfeldklasse

SG Todtmoos (9er) - FSV Rheinfelden 2 (9er) (16:0)

Samstag, 21.09.2019 - 17:45 Uhr | B-Junioren | 1.Kreisliga (A)

SG St. Märgen - SG Bernau (7:0)

Samstag, 21.09.2019 - 18:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)

SV Todtmoos - SV Schwörstadt (1:3)

Spielsteno: Dzheyhan Hyuseinov, Martin Schwegler, Thomas Jehle, Lukas Maier, Benedikt Schmidt, Marc Maier, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Nikolas Kaiser, Tobias Wasmer, Adrian Malzacher - Trainer: Oliver Kutzke - Zuschauer: 70 - Tore: 1:0 Patrick Sachs (19.)

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-sv-schwoerstadt-8154780.html

Samstag, 14.09.2019 - 16:00 Uhr | B-Junioren | 1.Kreisliga (A)

SG Bernau - SG Feldberg (1:6)

Sonntag, 15.09.2019 - 15:00 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)

FC Wehr 2 - SV Todtmoos (2:3)

Spielsteno: Kevin Priller (40. Nikolas Kaiser), Thomas Jehle, Marc Schubert (55. Philipp Schrieder), Lukas Maier, Benedikt Schmidt, Martin Schwegler, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Tobias Wasmer, Marc Maier, Adrian Malzacher - Trainer: Oliver Kutzke - Zuschauer: 100 - Tore: 1:1 Adrian Malzacher (51.), 1:2 Patrick Sachs (61.), 1:3 Adrian Malzacher (65.)

https://www.fupa.net/spielberichte/fc-wehr-sv-todtmoos-8154777.html

Freitag, 06.09.2019 - 20:00 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)

SV Todtmoos - SV Herten 2 (2:4)

Spielsteno: Raimund Ückert, Thomas Jehle, Marc Schubert (66. Sven Bevensee), Benedikt Schmidt, Lukas Maier, Martin Schwegler, Marc Maier, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Tobias Wasmer, Nikolas Kaiser - Trainer: Oliver Kutzke - Zuschauer: 50 - Tore: 1:0 Patrick Sachs (14.), 2:3 Marc Maier (69.)

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-sv-herten-8154768.html

Samstag, 31.08.2019 - 15:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)

FV Fahrnau - SV Todtmoos (3:1)

Spielsteno: Raimund Ückert, Thomas Jehle, Philipp Schrieder, Lukas Maier, Benedikt Schmidt, Marc Maier, Patrick Sachs, Sebastian Wiedemann, Tobias Wasmer, Nikolas Kaiser (60. Marc Schubert), Adrian Malzacher - Trainer: Oliver Kutzke - Zuschauer: 100 - Tore: 2:1 Patrick Sachs (78.) - Gelb-Rot: Philipp Schrieder (85./Foulspiel)

https://www.fupa.net/spielberichte/fv-fahrnau-sv-todtmoos-8154758.html

Samstag, 24.08.2019 - 18:30 Uhr | Herren | 2.Kreisliga (B)

SV Todtmoos - SV Nollingen (3:0)

Spielsteno: Der Gegner musste das Spiel aufgrund Personalmangel absagen. Das Spiel wurde mit 3:0 für uns gewertet.

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-todtmoos-sv-nollingen-8154754.html

Vereinsspielplan

Besucherzähler

Heute 22

Gestern 36

Woche 237

Monat 739

Insgesamt 51389

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Sponsoren des SV Todtmoos 1926 e.V.

SVT@Instagram