Herzlich Willkommen auf der Homepage des SV Todtmoos 1926 e.V.
Schlittenhunderennen ein voller Erfolg! | Drucken |
Am vergangenen Wochenende (28. und 29. Januar 2017) fand in Todtmoos wieder das Internationale Schlittenhunderennen statt. 1.000 Schlittenhunde und 140 Musher waren in Todtmoos unterwegs. Über 12.000 Zuschauer kamen zu den Rennen, es herrschte an beiden Tagen hervorragende Wetterbedingungen. Auch dieses Jahr war der SV Todtmoos beteiligt. Wir waren zuständig für den Kartenverkauf an drei Kassenhäuschen sowie den Eingangskontrollen in Schwarzenbach. Zudem hatten wir einen Verkaufsstand mit einiger Auswahl an Essen und Trinken, der an beiden Tagen nahezu ausverkauft war. Das Schlittenhunderennen war sowohl für die Gemeinde, als auch für uns ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Helfer für die tatkräftige Unterstützung!

bild_schlittenhunderennen_2017

 

 
D-Junioren ziehen in die Endrunde der HBM ein! | Drucken |

Am 22. Januar 2017 fand in Todtnau die Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaften statt. Nachdem das Team bereits souverän die Vorrunde in Laufenburg (17.12.2016) meisterte, war es diesmal bei dem starken Teilnehmerfeld zwar überraschend, aber völlig verdient sich für die Endrunde zu qualifizieren.

Zunächst fand man schlecht ins Turnier und stand nach den ersten beiden Spielen mit einem Remis und einer unglücklichen Niederlage schon vor dem Aus. Jedoch zeigte die Mannschaft in den darauffolgenden Spielen ihre Klasse und spielte ab da den besten Fußball im stark besetzten Teilnehmerfeld.

Nun sind wir unter den besten 6 von 82 D-Junioren-Teams im Bezirk Hochrhein und ermitteln gegen die großen aus Weil, Lörrach, Waldshut, Tiengen und Bergalingen den Vertreter für die Südbadische Hallenmeisterschaft.

Die Endrunde findet am Samstagvormittag, 11.02.2017 in Tiengen statt.

Ein riesiges Kompliment an die Mannschaft sowie ihre Trainer und Betreuer Thomas Sachs, Suat Caliskan und Uwe Priller!

Hier nochmal alle Ergebnisse auf einen Blick:
hbm d-jugend 2016 2017 ergebnisse

hbm d-jugend 2016 2017 bilder

Platzierungen weiterer Freundschafts-Hallenturniere:
- Brennet Soccer Cup in Wehr: DI 1. Platz, DII 7. Platz von 12.
- Hallencup beim SV Herten und SV Todtnau: jeweils 4. Platz

 
Dauerkarte ab sofort erhältlich! | Drucken |
Liebe SVT-Freunde,

ab sofort kann bei uns eine Dauerkarte für die Saison 2016 / 2017 erworben werden!

Kostenpunkt 20,00€ für alle Heimspiele.

Karten können bei unseren Heimspielen erworben werden. Bei Interesse ein Mitglied des Vorstandes ansprechen.

Wir freuen uns auf euren Besuch und Unterstützung! Smile

 

dauerkarte 2016 2017 frontdauerkarte 2016 2017 back

 
 
Die Jugendabteilung des SVT 2016 / 2017 | Drucken |

Die Jugendabteilung des SV Todtmoos

(Stand August 2016)

Die Jugendabteilung wird momentan kommissarisch vom 1. Vorstand Walter Schwinkendorf geleitet.


Im kommenden Spieljahr 2016/17 nehmen wir mit einer C-, D-, E- und einem F-Juniorenteam am Spielbetrieb teil.
Dabei sind bis auf die F- Junioren Mannschaften alle Teams in einer Spielgemeinschaft (SG) mit dem SV Häg-Ehrsberg organisiert.

Die F-Jugenioren sind nicht Teil der SG, sondern eigenständig.

Die E-Junioren spielen in der Kleinfeldstaffel 5 unter SG Häg-Ehrsberg. Der Trainingsbetrieb sowie Heimspiele finden in der Vorrunde in Häg-Ehrsberg und die  Rückrunde in Todtmoos statt.

Die D-Junioren unter SG Todtmoos, tritt auf 9er Großfeld in der Kreisklasse 5 an und spielt und trainiert in der Hinrunde in Todtmoos sowie in der Rückrunde in Häg-Ehrsberg.

Die C-Junioren spielen auf 9er Großfeld in der Kreisklasse 3. Das Training und die Heimspiele finden in der Vorrunde in Häg-Ehrsberg, sowie in der Rückrunde in Todtmoos statt.


Trainingszeiten

F-Junioren / Jahrgang 2007/08

Trainer: Martin Kaiser
Training: immer dienstags von 17:30 – 19:00 h in Todtmoos, Kunstrasen; im Winter immer dienstags von 17.00 – 19.00 Uhr in Todtmoos, Wehratalhalle


E-Junioren / Jahrgang 2006/07

Trainer: Heiko Frank , Tobias Steinebrunner
Training: immer dienstags von 17:00 – 18.00 h in Häg-Ehrsberg Sportplatz


D- Junioren/ Jahrgang 2004/05

Trainer: Thomas Sachs und Suat Caliscan
Training: immer montags und mittwochs von 17.30 – 19.00 Uhr in Todtmoos, Kunstrasen; im Winter immer mittwochs von 17.30 – 19.00 Uhr in Todtmoos, Wehratalhalle


C- Junioren / Jahrgang 2002/2003

Trainer: Uwe Priller, Thomas Zemke u. Andreas Wassmer
Training: immer dienstags und donnerstags von 17.30 –19.00 Uhr in Häg-Ehrsberg, Sportplatz; im Winter immer donnerstags von 17.30 – 19.00 Uhr in Todtmoos, Wehratalhalle


Wer Interesse am Fußballspielen und sich einem Team anschließen möchte, einfach beim Training vorbeischauen oder bei W. Schwinkendorf melden. Wink

Walter Schwinkendorf Alte Dorfstraße 16, 79682 Todtmoos, Tel. Nr.: 07674 - 8322
  
 
Felix Magath zu Gast in Todtmoos | Drucken |
Prominenten Besuch durfte der SV Todtmoos am vergangenen Sonntag (20.03.2016) empfangen. Kein geringerer als Meistertrainer Felix Magath war mit seiner Frau zu Besuch beim neuen Vorsitzenden Karl-Heinz Steidle vom "Aktiven Todtmoos" und lies sich einen Besuch beim Sportverein nicht nehmen.

Er hatte für den SVT 40 Trainingsbälle mitgebracht, die er uns am Sonntagvormittag auf unserem neuen Kunstrasenplatz übergab. Er und seine Frau Nicola hatten sich richtig Zeit (über anderthalb Stunden) genommen, um mit uns im Vereinsheim bei einem Tannenzäpfle zwanglos zu plaudern.

Es war eine sehr angenehme Erfahrung mit einem „Promi“  ohne jegliche Starallüren über Fußball von der Championsleage bis zur Kreisliga B zu reden.

Auf unser Angebot als Trainer für den SVT zu wirken, traute er sich nicht einzugehen (als Co-Trainer vielleicht).

Mit Stars könne er umgehen. Den Umgang mit unserem Spielerkader wäre wahrscheinlich eine neue Erfahrung

Link zur Bilderkategorie

dsc_7500

  

 

 
Bericht Jahreshauptversammlung 2015 | Drucken |

110 000 Euro zum Kunstrasen beigesteuert

SV Todtmoos bilanziert ein arbeitsreiches Jahr 2015.

 

  1. ehrungen_jhv_2015

    Ehrungen (hinten von links): Vorsitzender Walter Schwinkendorf, Michael Schmitz, Sebastian Wiedemann, Dirk Haselwander, Uwe Bonow und Christoph Schmitz. Vorne: Raimund Ückert, Christian Trötschler, Adrian Malzacher, Jörg Zimmermann und Wendelin Schwinkendorf Foto: Andreas Böhm

TODTMOOS. Ehrungen, die Neuwahl des Vorstandes sowie der Rückblick auf den Bau des Kunstrasenplatzes bestimmten die Hauptversammlung des Todtmooser Sportvereins. Der Vorstand wurde in seinen Ämtern bestätigt. Neuer Schriftführer des ist Sebastian Wiedemann. Er löst Philipp Schrieder ab. In Abwesenheit bekam Wolfgang Paul für 40-jährige Mitgliedschaft die goldene Ehrennadel.

 Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre erhielten Alexander Matt, Jörg Kaiser, Jörg Zimmermann, Herbert, Christoph und Michael Schmitz, Uwe Bonow und Wendelin Schwinkendorf. Sechs Mitglieder erhielten zudem eine Verdiensturkunde in Grün wegen ihres herausragenden Einsatzes beim Bau des Kunstrasenplatzes. Der Vorsitzende Walter Schwinkendorf lobte den Arbeitseinsatz, allen voran die 1. Mannschaft mit Dirk Haselwander und Michael Schmitz an der Spitze: "Das war ein außergewöhnliches Jahr für den Verein; wir haben das Projekt Kunstrasenplatz auf beeindruckende Weise durchgezogen." Schwinkendorf erläuterte die Finanzierung, für das kein Kredit aufgenommen werden m musste.

Durch Rücklagen und Eigenleistung steuerten die Todtmooser Kicker 110 838 Euro bei. Die Gesamtkosten lagen bei 324 837 Euro. Kassierer Wendelin Schwinkendorf sprach von Rekordeinnahmen und -ausgaben. Schriftführer Philipp Schrieder führte unter anderem die Mithilfe bei der Schlittenhunde-WM an. Dirk Haselwander als Leiter des Spielbetriebs war mit der Leistung der Ersten zufrieden. Sie wurde Achter der Kreisliga B. In der Rückrunde belegt die Mannschaft Rang drei, ebenso wie die D-Jugend, die Thomas Sachs betreut. Walter Schwinkendorf berichtete von einer guten Kooperation der Jugend in der Spielgemeinschaft Häg-Ehrsberg. Martin Kaiser trainiert zwölf Kinder in der F-Jugend. Ein Lob erhielt Uwe Priller für seine Unterstützung beim Training der Jugend. Bürgermeisterin Janette Fuchs dankte: "Der SVT betreibt nicht nur Mannschaftssport, sondern auch Mannschaftsarbeit."

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4
Designed by vonfio.de