Idee zum Kunstrasenbau | Drucken |

Todtmoos bekommt einen Kunstrasen!

 

Die Idee zum Bau eines Kunstrasens reifte in der SVT-Vorstandschaft Mitte 2013. Der bestehende Hartplatz wurde zunehmend unbespielbar.

Ein regulärer Trainingsbetrieb wurde immer schwerer durchführbar. Ebenso drohte die Abasge von Punktspielen. So begannen Mitte 2013, vor allem durch den Vorsitzenden Walter Schwinkendorf, die Planungen zum Bau eines Kunstrasenplatzes:

  • Wie kann dieses großes Projekt überhaupt realisiert werden?
  • Was muss beachtet werden? Wer muss involviert sein?
  • Wie kann der Bau finanziert werden?
  • usw.

Ein wichtiger Meilenstein war schließlich die Jahreshauptversammlung von 22.02.2014. Hier hatten sich die Vereinsmitglieder des SVT für den Bau eines Kunstrasensplatzes und gegen die Sanierung des bestehenden Hartplatzes ausgesprochen.


Präsentation zur Platzsanierung aus der Jahreshauptversammlung

 

Durch dieses Votum der Mitglieder konnte die Vorstandsschaft nun das Projekt zum Bau des Kunstrasens weiter vorantreiben.

Baubeginn für den Kunstrasen wird im Juni 2015 sein.

 

 
Designed by vonfio.de