• Kunstrasen Sommer
  • Luftaufnahme
  • Vereinsheim Aussen
  • Erste Mannschaft 2017/2018
  • Kunstrasen in Richtung Ort
  • Kunstrasen in Richtung Wald
  • Kunstrasen in Richtung Schule
  • Erste Mannschaft 2016/2017
  • KunstrasenWinter
  • Jahresfeier im 80er Style

Die Idee zum Bau eines Kunstrasens reifte in der SVT-Vorstandschaft Mitte 2013. Der bestehende Hartplatz wurde zunehmend unbespielbar. Ein regulärer Trainingsbetrieb wurde immer schwerer durchführbar. Ebenso drohte die Absage von Punktspielen. So begannen, vor allem durch den Vorsitzenden Walter Schwinkendorf, die Planungen zum Bau eines Kunstrasenplatzes:

  • Wie kann dieses großes Projekt überhaupt realisiert werden?
  • Was muss beachtet werden?
  • Wer muss involviert sein?
  • Wie kann der Bau finanziert werden?
  • usw.


Ein wichtiger Meilenstein war schließlich die Jahreshauptversammlung vom 22.02.2014. Hier hatten sich die Vereinsmitglieder des SVT für den Bau eines Kunstrasensplatzes und gegen die Sanierung des bestehenden Hartplatzes ausgesprochen.

Durch dieses Votum der Mitglieder konnte die Vorstandsschaft nun das Projekt zum Bau des Kunstrasens weiter vorantreiben. Baubeginn für den Kunstrasen war im Juni 2015 und dauerte an bis Ende Juli 2015.

Vereinsspielplan

Besucherzähler

Heute 22

Gestern 32

Woche 54

Monat 363

Insgesamt 12296

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Sponsoren des SV Todtmoos 1926 e.V.

SVT@Instagram